Groß war die Aufregung der 27 Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Veit Iphofen bei ihrem letzten Besuch in der Stadtbücherei St. Veit Iphofen. Denn sie mussten zur Bibliotheks-Führerscheinprüfung antreten. An vier Vormittagen waren die Kinder in der Stadtbücherei zu Besuch und hatten gelernt, welche Medien es in der Bücherei gibt, wie man sich dort zu verhalten hat und wie viel Spaß Lesen machen kann. Bei der Prüfung wurde ihr Wissen rund um die Bücherei abgefragt und alle Kinder bestanden den Test und bekamen ihren ersten Führerschein überreicht.

Aber auch die Kinder kamen nicht mit leeren Händen. Sie hatten tolle Bilder von der Stadtbücherei gemalt. Die Werke der kleinen Künstler werden in den nächsten Wochen in der Stadtbücherei zu sehen sein.

2017-02-22 10.33.53.jpeg