Anläßlich der Kirchweih am 27.September 2015 verwandelte sich die Stadtbücherei wieder in eine quirlige Begegnungsstätte.

Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr konnten die Leser nach Herzens Lust in den Regalen schmökern und Medien ausleihen.

So mancher entdeckte seine Liebe zur Literatur und konnte als neues Mitglied begrüßt werden.

Die untere Etage war in Kinderhand und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr verwandelten sich so manche Kindergesichter dank geübter Hände und bunter Schminke in Blumengärten oder Tiergesichter.

Gutes Wetter machte es möglich, die reichlich vorhandenen Flohmarktbücher in frischer Luft anzubieten.

Es gab viel gute Laune und gute Gespräche.